G+F Strate Damit es bei Ihnen läuft Maschinensäulen Gewinde und Muttern Die beschädigten Maschinensäulen werden nach der Anlieferung durch ein unabhängiges Fachinstitut ultraschallgeprüft. Je nach Ergebnis und Wirtschaftlichkeit werden die Säulen durch Anschweißen neuer Endstücke vollwertig instandgesetzt, oder wir fertigen – mit kurzen Lieferzeiten – neue Säulen an. Führungsflächen werden aufgesintert oder verchromt und geschliffen. Wir fertigen Gewinde und Muttern in allen Größen, Längen und in jeder gewünschten Gewindegeometrie – mit oder ohne Oberflächenvergütung. Ein spezielles Herstellungsverfahren gewährt eine lange Lebensdauer und eine wesentlich höhere Wirtschaftlichkeit. Zertifizierungen: ISO 9001:2008 Herstellerqualifikation Klasse E (großer Eignungsnachweis) 18800-7-2008-1 Zertifikat: Schweißen von Schienenfahrzeugen nach DIN EN 15085-2 CL1 Zertifikat: Qualitätsanforderung Schmelzschweißen DIN EN ISO 3834-2